ALLGEMEINE AUFTRAGSBEDINGUNGEN IDW PDF

Grokus You can request verification for native languages by completing a simple application that takes only a couple of minutes. Post Your ideas for ProZ. E-mails sent to the companies listed above from the website do not have any effect for the observance of deadlines. View Ideas submitted by the community.

Author:Zolozragore JoJolrajas
Country:Ecuador
Language:English (Spanish)
Genre:Art
Published (Last):6 March 2005
Pages:312
PDF File Size:2.45 Mb
ePub File Size:17.27 Mb
ISBN:312-9-11778-234-5
Downloads:91838
Price:Free* [*Free Regsitration Required]
Uploader:Shaktir



Anwendungsbereich 1. Auftrag und Vollmacht 2. Informations- und Mitwirkungspflichten des Mandanten 4. Der Rechtsanwalt ist berechtigt, die Richtigkeit der Informationen, Tatsachen, Urkunden, Unterlagen und Beweismittel anzunehmen, sofern deren Unrichtigkeit nicht offenkundig ist.

Verschwiegenheitsverpflichtung, Interessenkollision 5. Der Mandant kann den Rechtsanwalt jederzeit von der Verschwiegenheitsverpflichtung entbinden. Der Rechtsanwalt darf im Verhinderungsfalle den Auftrag oder einzelne Teilhandlungen an einen anderen Rechtsanwalt weitergeben Substitution.

Wenn keine anderslautende Vereinbarung getroffen wurde, hat der Rechtsanwalt Anspruch auf ein angemessenes Honorar.

Der Rechtsanwalt ist berechtigt, die Abtretung dem Gegner jederzeit mitzuteilen. Haftung des Rechtsanwaltes 9. Rechtsschutzversicherung des Mandanten Der Rechtsanwalt hat den Mandanten darauf hinzuweisen. Der Rechtsanwalt ist nicht verpflichtet, das Honorar von der Rechtsschutzversicherung direkt einzufordern, sondern kann das gesamte Entgelt vom Mandanten begehren.

Beendigung des Mandats Herausgabepflicht Der Rechtsanwalt ist berechtigt, Kopien dieser Urkunden zu behalten.

Der Mandant ist berechtigt, vom Rechtsanwalt verfasste Unterlagen im Zusammenhang mit dem Mandat zu verwenden. Verarbeitung personenbezogener Daten Der Mandant nimmt zur Kenntnis, dass es im Zuge der vom Rechtsanwalt erbrachten Leistungen erforderlich ist, personenbezogene Daten des Mandanten und gegebenenfalls auch personenbezogene Daten von Vertragspartnern, Mitarbeitern oder sonstigen Dritten des Mandanten zu verarbeiten.

Rechtswahl und Gerichtsstand Schlussbestimmungen Der Rechtsanwalt kann mit dem Mandanten aber — soweit nichts anderes vereinbart ist — in jeder ihm geeignet erscheinenden Weise korrespondieren.

COSMIC SERPENT NARBY PDF

Allgemeine Auftragsbedingungen

.

M3N78 EM MANUAL PDF

Allgemeine Geschäftsbedingungen

.

EXCELLENTE POLITIEZORG PDF

ALLGEMEINE AUFTRAGSBEDINGUNGEN IDW PDF

.

Related Articles